Der rapidmail Editor

  1. Home
  2. rapidmail Hilfe
  3. Mailings
  4. Der rapidmail Editor

Hier finden Sie eine kurze Einführung zur Nutzung des Mailing-Editors.

– Wählen Sie aus verschiedenen Elementen und erstellen Sie mit diesen nach und nach Ihren persönlichen Newsletter-Entwurf.
– Formatieren Sie den Inhalt nach Ihren Wünschen, vergeben Sie Schriftarten- und Farben, Schriftgrößen, Hintergrundfarben und vieles mehr.
– Verlinken Sie Bilder und Texte, um Ihre Empfänger direkt auf Ihre Webseite zu leiten.
– Sprechen Sie Ihre Empfänger persönlich an.

Inhalt einfügen:

Ziehen Sie ein passendes Element von der linken Seite in den Entwurf, bearbeiten und speichern Sie dieses.

Im geöffneten Element können Sie dann, je nach Element, Text oder Bilder einfügen, Inhalte formatieren, Verlinkungen einfügen,  Aufzählungen verwenden, und vieles mehr.

Oben im geöffneten Bild- oder Text-Element wählen Sie aus, wie viele Spalten (1 bis 4) das Element haben soll. Für eine Text-Verlinkung markieren Sie den Text und klicken auf „Link einfügen / editieren“. Im geöffneten Bild-Element geben Sie die Webadresse für die Verlinkung direkt ein.

Ändern Sie die Reihenfolge der Elemente durch Ziehen des Elements an den gewünschten Platz. Zum nachträglichen Bearbeiten eines Elements fahren Sie einfach mit der Maus über das gewünschte Element und wählen Sie „Bearbeiten“. Elemente lassen sich beliebig bearbeiten, verschieben oder löschen.

Für eine persönliche Anrede können Sie in einem Textelement aus verschiedenen Anrede-Formeln wählen.

Design anpassen:

Hier stellen Sie die Formatierungen (Textfarbe, Textgröße, etc.) global für den gesamten Newsletter ein. Hier können Sie auch die Newsletter-Breite und Ausrichtung wählen. Außerdem können Sie hier die Hintergrundfarbe, die Rahmeneinstellung, die Buttonfarbe und weitere Elemente formatieren:

Versionen:

Über diese Schaltfläche auf der rechten Seite lassen sich frühere Entwurfs-Versionen anzeigen und wiederherstellen.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel