E-Mail-Marketing

  1. Home
  2. rapidmail Hilfe
  3. Lexikon
  4. E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing kann man vergleichen mit Brief-Marketing. Hierbei wird möglichen Interessenten ein Schreiben zugesandt, welches z. B. neue Produkte oder Dienstleistungen anbietet. E-Mail-Marketing ist somit die Internet-Werbeform des traditionellen Brief-Marketings.

Das E-Mail-Marketing hat im Vergleich zu seiner offline Variante mehrere Vorteile:

  • Es ist schneller, da E-Mails in der Regel sofort zugestellt werden (außer bei einem Bounce).
  • Man kann mehr Daten zur Verfügung stellen.
  • Es ist möglich zu verfolgen, wer die Nachricht gelesen hat.
  • Man kann feststellen, welches Angebot in einem Newsletter angeklickt wurde.

 

Bei dem Versand von Werbung per E-Mail ist zwingend erforderlich, die rechtlichen Vorschriften – wie z. B. das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb nach §7 UWG – zu beachten. Außerdem müssen im geschäftlichen E-Mail-Verkehr gewisse inhaltliche Vorgaben berücksichtigt werden, z. B. die Impressumspflicht.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel