Ein automatisches Geburtstags-Mailing anlegen

  1. Home
  2. rapidmail Hilfe
  3. Mailings
  4. Automation
  5. Ein automatisches Geburtstags-Mailing anlegen

Hier wird anhand der in der Empfängerliste hinterlegten Geburtstags-Daten ein Mailing automatisch zum Zeitpunkt des Geburtstags versendet. Dazu muss es eine Spalte „Geburtstag“ in Ihrer Excel-Tabelle geben, in der das Geburtsdatum der einzelnen Empfänger gespeichert ist.

Klicken Sie dazu im roten Menü auf „Automation“  / „Neues automatisches Mailing“. Danach wählen Sie „Jährliches Event-Mailing“. Wählen Sie nun eine interne Bezeichnung, Ihre Empfängerliste und die entsprechende Startbedigung (das Geburtsdatum), klicken Sie dann auf „Weiter“:


Um den Mailing-Entwurf anzulegen, klicken Sie bitte „E-Mail hinzufügen“. Wählen Sie hier den Absendernamen, die Absender-Adresse sowie den Betreff der Mail. Auch der Versandzeitpunkt und die Uhrzeit, zu dem das Mailing am entsprechenden Tag gesendet werden soll, kann hier festgelegt werden:


Nun können Sie Ihr Mailing erstellen. Entweder aus einer unserer Vorlagen, aus eigenem HTML oder indem Sie von Grund auf ein neues Mailing im Editor entwerfen. Klicken Sie anschließend auf „Weiter„. Sie kommen zu einer Übersicht, in der noch einmal alle Daten aufgeführt sind. Nach Prüfung der Angaben können Sie das Mailing speichern.

WICHTIG:
Das automatisierte Geburtstagsmailing ist nun gespeichert, aber noch nicht aktiviert! Zum Aktivieren des automatischen Versands dieses Geburtstagsmailings klicken Sie bitte „Aktivieren“:


Nach Aktivierung der Geburtstags-Automation werden nun automatisch die Empfänger zum hinterlegten Geburtstagsdatum angeschrieben.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel