Einen bereits versendeten Newsletter „zurückholen“

  1. Home
  2. rapidmail Hilfe
  3. Häufige Fragen
  4. Einen bereits versendeten Newsletter „zurückholen“

Ein versendeter Newsletter kann leider nicht zurückgeholt werden.

Mitunter schleicht sich, trotz sorgfältiger Prüfung, doch noch ein Fehler in den Newsletter ein. Hier erhalten wir manchmal die Anfrage, wie ein bereits versendeter Newsletter wieder „zurückgeholt“ werden kann. Gerne wird dann auf die Funktion von gmail verwiesen, welches dieses „Rückhol-Feature“ für E-Mails bietet:

Dazu ist anzumerken: Eine versendete E-Mail kann nicht zurückgeholt werden. Der Grund, warum dies bei gmail funktioniert ist, dass gmail einfach den Versand des Newsletters zeitverzögert startet. Sprich: Wenn Sie Ihre Mail bei gmail zum Versand geben, dauert es ein paar Minuten, bis die E-Mail tatsächlich versendet wird. Und bis zu diesem Zeitpunkt kann dann der Versand noch gestoppt werden.

Ist eine Mail aber erst einmal versendet haben Sie darauf leider keinen Zugriff mehr, da die Mail im Posteingang des Empfängers gespeichert ist.

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel