Permission-Marketing

  1. Home
  2. rapidmail Hilfe
  3. Lexikon
  4. Permission-Marketing

Unter Permission-Marketing versteht man den Versand von E-Mail-Nachrichten, die vom Empfänger erwünscht sind, die also nur auf der Basis einer ausdrücklichen Erlaubnis bzw. (überprüften) Anforderung durch den Interessenten erfolgen.

Im Permission-Marketing wird der Kunde direkt angesprochen. Gegenüber einem allgemeinen Versand von Werbung erweist sich die persönliche Anrede als vorteilhaft. Beim Wechsel vom Interessenten- zum Kundenstatus auftretende Widerstände (Conversion) lassen sich so reduzieren.

Zum Begriff des Permission Marketings finden sich unter Opt-out, Double Opt-in und Spam ergänzende Erläuterungen.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel