Persönliche Anrede

  1. Home
  2. rapidmail Hilfe
  3. Mailings
  4. Personalisierung
  5. Persönliche Anrede

Sie können personalisierte Mailings senden. Alle Daten, die Sie in rapidmail importieren, können auch im Mailing verwendet werden. Um eine einfach Anrede in Form von „Sehr geehrter Herr Meier“ zu realisieren, benötigen Sie mindestens drei Spalten in Ihrer Kundentabelle: E-Mail, Geschlecht (Herr / Frau) sowie Nachname:

  


Dabei müssen nicht alle Felder ausgefüllt sein, rapidmail bietet Ihnen Anredeformeln die im Falle eines leeren Datensatzes eine entsprechende Alternative anzeigen. Um die Anrede nun in Ihr Mailing einzubauen, fügen Sie im Editor einfach ein Textelement hinzu:


Es wird eine Formel ausgegeben, die Sie einfach so nutzen oder nach Ihren Bedürfnissen anpassen können. Je nach gewählter Anrede wird entsprechende Anredeformel ausgegeben.

Personalisierung testen:

Nachdem die Empfängerliste ausgewählt ist, können Sie unter „Layout“ auf „Vorschau“ gehen.


Danach können Sie mit den Pfeiltasten die auf der rechten Seite erscheinen die ersten 100 Datensätze durchklicken.

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel